• Baby One
  • Brillen Plaz
  • EinsA Getränke Linden Keul Banner
  • Appel Haustechnik
  • Georg GmbH
  • Golfpark Winnerod
  • Bechthold Elektro Tim Hermann Banner
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Boedeker Langgoens
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Magic Bowl Linden
  • Haaratelier Figaro
  • Schaettler Baudekoration
  • 4allsports
  • Hermann Luh Banner
  • Euronics Seipp Linden Leihgestern Banner
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Bergmann Müller Architekten
  • Loft Linden Logo
  • Bäckerei Volkmann Banner
  • Birkenstock Banner klein
  • BERO Rolladen Logo
  • Autofit Uwe Pfeifer
  • Revikon Banner klein
  • Tilly Hedrich Energie Banner
  • Zoerb Accoustic
  • Fahrschule Deusch
  • Volker Heine Banner
  • Berger Care Logo
  • Kunstmühle Hüttenberg
  • Mengin
  • Spenglerei Heinrich Banner
  • Tiramisu Logo
  • Stemplespirale Logo

Männliche Jugend B - Bezirksliga A

Hinten von links: Till Weisbrod, Michael Shklyar, Jan-Niklas Fleischer, Till Becker, Maximilian Woernle, Marc Mergenthaler, Ben Schäfer
Vorne von links: Trainer Leon Rüdesheim, Constantijn van der Meulen, Luis Wolf, Niklas Dalwigk, Robin Fleischer, Leon-Finn Erbes, Luca Stein,
Jasper Billino, Co-Trainer Rudi Nober
Es fehlen: Sterk Hatay, Christoph Röhrich

 

Trainer:
Wurde die B2-Mannschaft letzte Saison noch von Marcel Backhaus trainiert, hat für die neue Saison Leon Rüdesheim übernommen. Marcel hat sich für eine Mannschaft bei den Mädels entschieden und bleibt der HSG Linden somit als Trainer erhalten. Wir wünschen ihm viel Spaß und Erfolg mit seiner neuen Mannschaft. Als zweiter Mann und Co-Trainer steht Rudi Nober weiterhin zur Verfügung.

 

Kader:


Corona hat leider seine Spuren hinterlassen, und einige Jungs haben uns verlassen. Die Gründe sind vielfältig, aber wir sind sicher, hätte Training stattfinden können, wäre es nicht zu so vielen Abgän-gen gekommen. Der Verein mit den Trainern sah sich daher gezwungen, aus der B2 und der hochkommen-den C1-Jugend eine Mannschaft aus den Jahrgängen 2005 und 2006 zu bilden.


Vorbereitung:


Es braucht Zeit für Spieler und die beiden Trainer, sich aufeinander einzulassen und abzustimmen. Erfreulicherweise haben es die Jungs toll hinbekommen. Sie glänzen mit sehr hoher Trainingsbeteiligung, hohem Engagement, Ehrgeiz und großem Willen, dazu zu lernen. Selbst in den Ferien wurde von den „nicht Verreisten“ das Angebot genutzt, um zu trainieren. Jetzt nach den Ferien sind wieder alle (außer Verletzte) an Bord, und es wird fleißig daran trainiert, sich einzuspielen.


Es gilt ein neues Deckungssystem einzustudieren. Wurde in der C-Jugend noch eine 1:5-Deckung gespielt, wird nun die 3:2:1-Deckung geübt. Im Training werden die jungen Spieler auf allen Positionen in Angriff und Abwehr gefordert. Natürlich kann noch nicht alles klappen, jedoch sind viele klasse Ansätze der Spieler zu sehen. So liegt ein großes Augenmerk darauf, diese Ansätze zu vertiefen und konstant abrufbar zu machen, so dass die Mannschaft als gefestigte Einheit die Spiele bestreiten kann.

Ausblick:


Wie bei allen Mannschaften ist nach dem Ausfall der letzten Runde auch bei uns völlig ungewiss, wie der Leistungsstand der gegnerischen Mannschaften ist. Konnte in anderen Bezirken coronabedingt mehr trainiert werden? Bestehen diese Mannschaften nur aus einem älteren Jahrgang? Können diese Mannschaften auf einen eingespielten Kader zurückgreifen? Spielen diese Mannschaften in der Schule Hand-ball zusammen?


Selbst die Qualifikationsrunde fiel wegen Corona aus. Daher bleiben viele Fragen offen, und die Saison wird ein Überraschungspaket. Gemeldet wurde die B-Jugend für die A-Klasse.


Wir freuen uns sehr darauf!!

 

 

Trainingszeiten

Hier klicken

Die Stammvereine:

Layout, technische Umsetzung und Betreuung der Webseite der MSG Linden und für den Linden-Cup:

 

Simple Web-Solutions GmbH

Preulgasse 12a
D-61191 Rosbach v.d.H.
Telefon: +49 (0) 60 03 / 9 34 56-0
www.simple-web-solutions.de