• Baby One
  • Brillen Plaz
  • EinsA Getränke Linden Keul Banner
  • Appel Haustechnik
  • Georg GmbH
  • Golfpark Winnerod
  • Bechthold Elektro Tim Hermann Banner
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Boedeker Langgoens
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Magic Bowl Linden
  • Haaratelier Figaro
  • Schaettler Baudekoration
  • 4allsports
  • Hermann Luh Banner
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Bergmann Müller Architekten
  • Bäckerei Volkmann Banner
  • Birkenstock Banner klein
  • BERO Rolladen Logo
  • Autofit Uwe Pfeifer
  • Revikon Banner klein
  • Tilly Hedrich Energie Banner
  • Volker Heine Banner
  • Berger Care Logo
  • Kunstmühle Hüttenberg
  • Mengin
  • Spenglerei Heinrich Banner
  • Tiramisu Logo
  • Stemplespirale Logo
  • exact Beratung

Linden-Cup startet am Montag, den 16. August

Jetzt geht´s endlich los

 

Das Hoffen und Bangen für die Organisatoren des 30. Linden-Cups hat endlich ein gutes Ende gefunden. Alle eingeladenen Vereine freuen sich auf unser Wochenturnier und stehen für den Kampf um die Siegerpreise bereit. Alle Hürden, die sich in Pandemiezeiten mit diversen Organisations- und Hygienekonzepten aufgebaut haben, sind überwunden.

 

Jetzt heißt es für die Handballfamilie der HSG Linden alle Kräfte zu bündeln, damit man auch diesmal beim Jubiläumsturnier, von der Organisation her auf eine gelungene Turnierwoche zurückblicken kann.

 

Zum Turnierauftakt treffen am Montag (16. 8.) vier Teams aus der Regionalgruppe aufeinander, ehe am Dienstag die ersten Bundesligisten mit dem Bergischen HC und dem TV Hüttenberg aufeinandertreffen. Danach geht es Schlag auf Schlag mit den Spielen der HSG Wetzlar und der MT Melsungen weiter. Die Zuschauer können sich darauf freuen, die Hälfte der aktuellen deutschen Nationalmannschaft und viele weitere Auswahlspieler in Aktion zu sehen.

 

Mindestens 200 Zuschauer sind für die Spiele in der Stadthalle zugelassen, wir hoffen natürlich auf guten Zuspruch. Wer aber die Spiele nicht original in der Halle besuchen kann oder will, hat jederzeit die Möglichkeit, alle 12 Spiele kostenlos im Livestream mit entsprechender Kommentierung zu sehen. Den Zugang findet man leicht auf unserer Homepage www.lindencup.de

 

Den Besuchern wird trotz Corona-Einschränkungen auf dem Platz vor der Stadthalle und auf der angrenzenden Wiese ein gutes Angebot an Speisen und Getränken angeboten, denn was wäre der Linden-Cup ohne die obligatorische Grillwurst mit einem kühlen Getränk in der Hand.

 

Die HSG Linden freut sich auf möglichst viele Besucher!