• Baby One
  • Brillen Plaz
  • EinsA Getränke Linden Keul Banner
  • Appel Haustechnik
  • Georg GmbH
  • Golfpark Winnerod
  • Bechthold Elektro Tim Hermann Banner
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Boedeker Langgoens
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Magic Bowl Linden
  • Haaratelier Figaro
  • Schaettler Baudekoration
  • 4allsports
  • Hermann Luh Banner
  • Euronics Seipp Linden Leihgestern Banner
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Bergmann Müller Architekten
  • Loft Linden Logo
  • Bäckerei Volkmann Banner
  • Birkenstock Banner klein
  • BERO Rolladen Logo
  • Autofit Uwe Pfeifer
  • Revikon Banner klein
  • Tilly Hedrich Energie Banner
  • Zoerb Accoustic
  • Fahrschule Deusch
  • Volker Heine Banner
  • Berger Care Logo
  • Kunstmühle Hüttenberg
  • Mengin
  • Spenglerei Heinrich Banner
  • Tiramisu Logo
  • Stemplespirale Logo

Minis TV Großen Linden

Rückblick


Rückblickend auf die vergangene Saison haben wir corona-bedingt einige Abgänge aller Altersklassen Mini, Midi und Maxi zu beklagen. Auch der Übergang von den Minis zu den Jugendmannschaften wurde durch den wiederholten Lockdown verhindert. Ein normales Training war weitestgehend nicht möglich. Trotz allem haben wir zusammen mit unseren Kids und Eltern das Beste daraus gemacht.


Vorschau


Nun geht es endlich wieder los. Der Zuspruch ist momentan sehr groß, und unser „Schnupperangebot“ wird sehr gut angenommen.


Die vergangenen Monate haben uns gezeigt, dass die sportliche Aktivität den Kindern sehr gefehlt hat.


Die Kids können es kaum abwarten, endlich wieder zu trainieren, so dass wir auch teilweise in den Ferien das Trainingsangebot aufrechterhalten haben.


Bei uns steht der Spaß und die Freude am Handballspiel im Mittelpunkt. Werfen, toben, rennen und viele kleine Spiele sind feste Bestandteile unseres Trainings.

 

 

 

Minis TSV Klein-Linden

Rückblickend auf 2020/2021 war es eine nicht so erfolgreiche Saison. Aufgrund von Corona waren die Sporthallen leider zu, und wir durften in größeren Gruppen nicht trainieren. Im März haben wir uns dann den Kunstrasenplatz auf dem Sportgelände in Kleinlinden ergattert und konnten somit in fünfer Gruppen und unter Einhaltung der Hygieneregeln mit den Kids trainieren. Die Kinder hatten viel Spaß und konnten sich endlich mal wieder richtig austoben. Im Juni durften wir dann auch wieder in die Halle.


In vielen Spielen mit und ohne Ball versuchen wir den Kindern den Teamgeist und das Fairplay näher zu bringen. Der Spaß steht bei uns im Vordergrund und die Kinder powern sich in einer Stunde rennen, toben und werfen aus.


In Kleinlinden haben wir die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt. Wir würden uns für die neue Saison 2021/2022 wünschen, dass wir wieder regel-mäßig und ohne große Einschränkungen in der Halle trainieren können und dass auch wieder Mini-Spielfeste stattfinden dürfen.

 

 

 

Minis TSV Lützellinden

Die jüngsten Handballerinnen und Handballer beim TSV Lützellinden sind zwischen fünf und acht Jahre alt. Mädchen und Jungs trainieren bei uns zusammen in zwei Gruppen, den Minis und den Midis, bevor sie in die weibliche und männliche E-Jugend unserer Spielgemeinschaft HSG Linden wechseln.


Immer dienstags üben unsere Jüngsten mit viel Freude das Spiel mit dem Ball, haben Spaß an der Bewegung und dem Miteinander.


Unsere Spielrunde findet in Turnier-form statt, und in „normalen“ Zeiten freuen wir uns über die Teilnahme an Turnieren in der näheren Umgebung, besonders schön ist hier immer das Feldturnier in Griedel. Auch wir veranstalten in jeder Saison meist zwei Heimturniere und können viele heimische und mitgereiste Zuschauer begrüßen, die die Spiele unserer Jüngsten mit Spaß und Applaus verfolgen.


Leider musste der Spielbetrieb coronabedingt in der vergangenen Saison ruhen. Gleiches galt über weite Strecken auch für unser Training.


Dennoch hat der Wechsel unserer „Großen“ Jahrgang 2012 in die E-Jugenden - wie in jedem Jahr - nach den Osterferien stattgefunden.


Jetzt freuen wir uns alle sehr, dass wir seit Juni wieder regelmäßig in der Sporthalle den Ball werfen können und hoffen, dass der Trainingsbetrieb normal weiterlaufen kann und wir in der kommenden Saison auch wieder Handballturniere bestreiten dürfen.


Wichtig zu erwähnen ist noch, dass bei unseren Handballspielen keine Tore gezählt und somit auch keine Plätze ausgespielt werden. Im Vordergrund stehen der Spaß am Handballspielen und die Freude, gemeinsam als Mannschaft das Erlernte zu zeigen.


Wer Lust hat, sich unser Training anzuschauen oder besser gleich mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Trainingszeiten

Hier klicken

Die Stammvereine:

Layout, technische Umsetzung und Betreuung der Webseite der MSG Linden und für den Linden-Cup:

 

Simple Web-Solutions GmbH

Preulgasse 12a
D-61191 Rosbach v.d.H.
Telefon: +49 (0) 60 03 / 9 34 56-0
www.simple-web-solutions.de