• Baby One
  • Brillen Plaz
  • EinsA Getränke Linden Keul Banner
  • Appel Haustechnik
  • Georg GmbH
  • Golfpark Winnerod
  • Bechthold Elektro Tim Hermann Banner
  • Huettenberger Schornsteinbau
  • Ford Krahn
  • Knaf und Ried
  • Boedeker Langgoens
  • Gasthaus zum goldenen Ritter
  • Magic Bowl Linden
  • Haaratelier Figaro
  • Schaettler Baudekoration
  • 4allsports
  • Hermann Luh Banner
  • Stoeppler Heizung Sanitair
  • Bergmann Müller Architekten
  • Bäckerei Volkmann Banner
  • Birkenstock Banner klein
  • BERO Rolladen Logo
  • Autofit Uwe Pfeifer
  • Revikon Banner klein
  • Tilly Hedrich Energie Banner
  • Volker Heine Banner
  • Berger Care Logo
  • Kunstmühle Hüttenberg
  • Mengin
  • Spenglerei Heinrich Banner
  • Tiramisu Logo
  • Stemplespirale Logo
  • exact Beratung
  • Stadtwerke Gießen SWG
  • Footpower Jahrling
  • Sparkasse Gießen
  • Brotatelier Gießen
  • Sonepar
  • Goethe Apotheke Linden
  • Licher Brauerei
  • Intersport begro Gießen
  • Autohaus Schneider Mazda
  • Simple Web-Solutions GmbH Rosbach v.d.H.
  • Wagner Medienberatung Linden

21.01.2017 - A-Jugend

Kantersieg für die männliche A-Jugend

 

(HoHö) Einen 45:17 (22:8) - Sieg fuhr unsere A-Jugend gegen die JSG Kirchhain/Neustadt ein. Eine gute Deckungsleistung  ermöglichte viele einfache Tore.

 

Die Gäste aus Kirchhain hatten bisher noch keinen Punkt in der laufenden Runde geholt und auch in der Sporthalle Lützellinden war am Samstagmittag für sie nichts drin. Von Beginn zeigten die Lindener -bei denen Lukas Horvath fehlte- in einer fair geführten Partie eine ansprechende Deckungsleistung mit einem gut aufgelegten Torwart Ewald Adam dahinter. Viele Ballgewinne waren die Folge, die die Lindener konsequent in schnelle Gegenstoßtore ummünzten. Nach 10 Minuten stand es schon 9:3 und bis zur Pause wurde ein hoher 22:8 - Vorsprung herausgeworfen.

 

Auch nach der Pause änderte sich nichts am Verlauf. Die harmlosen Gäste kamen kaum zu guten Wurfgelegenheiten, sodass das muntere Scheibenschießen für die Lindener weiterging, sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnte und am Ende ein 45:17- Sieg auf der Anzeigentafel stand.

 

Es spielten:

 

Im Tor: Ewald Adam, Kevin Keller

 

Im Feld: Vuk Dajovic (3), Jakob Höhn (6/2), Benedikt Pelikan (9), Marco Rudolph (7/2), Moritz Rühl (2), Jannik Salmonn (5), Samuel Sames (6), Sören Wende (6), Darius Wolkewitz (1)

Ergebnisdienst

Spielberichte 2017-2018
Spielberichte 2016-2017
Spielberichte 2015-2016
Spielberichte 2014-2015
Spielberichte 2013-2014
Spielberichte 2012-2013